Mitfliegen bedeutet, mit einem unserer Piloten in einem unserer doppelsitzigen Segelflugzeuge oder in unserem Motorsegler abzuheben und unsere schöne Landschaft aus der Vogelperspektive zu erleben.

 

Wir möchten Ihnen durch diesen Flug einen Einblick in unseren Sport ermöglichen; Ihnen somit den Luftsport näher bringen, die Faszination des Fliegens vermitteln sowie für den Luftsport und unseren Verein zu werben. Vielleicht gewinnen wir in Ihnen durch Ihren Mitflug einen neuen Anhänger des Luftsportes oder sogar ein neues Mitglied.

 

Damit nicht nur der Pilot die Kosten des Fluges zu tragen hat, werden diese aufgeteilt.

Ihr Anteil an den Flugkosten beträgt im 

 

Segelflug 15 EUR für einen Start an der Winde. Die Flugzeit beträgt dabei etwa 5-10 Minuten.

Wenn Thermik  und Zeit vorhanden sind, kann der Flug verlängert werden.

 

Im Motorsegler müssen Sie sich mit 30 EUR an den Flugkosten beteiligen.

Hierbei kann eine Flugzeit von 10-15 Minuten garantiert werden.

 

Immer wenn Flugbetrieb stattfindet ist es möglich, bei uns am Flugplatz Am Heinberg mitzufliegen. Wir fliegen von April bis Oktober; an jedem schönen Wochenende oder an den Feiertagen.

 

Ab etwa 15:00 Uhr können Sie bei uns vorbeischauen.

Wenn das Flugzeug dann frei ist, geht es los.

Bis dahin können Sie sich gerne den Flugbetrieb angucken und wir informieren Sie über unser Hobby.

 

Mit dem Motorsegler ist es auch möglich, nach persönlicher Absprache in der Woche

oder in den Wintermonaten zu fliegen.